Röfi

Gestern erfuhr ich, dass ich den Auftrag, ein Buch zu übersetzen, tatsächlich bekommen habe! Der kleine Roman ist im Kossuth Verlag erschienen und fasst 138 Seiten. Der Autor ist Fotograf und Journalist bei einem Naturmagazin und schildert in dem humorvollen und liebevoll geschriebenen Buch seine Beziehung zu einem Wildschwein, das er als kleinen Frischling verwaist am Dorfrand fand. Die Geschichte ist eine, die wir kennen: Ein hilfsbereiter Zweibeiner hilft dem Viebeiner zu wachsen und zu gedeihen und am Ende entwickelt sich aus dieser Situation eine lebenslange Freundschaft.

Das Buch befasst sich sowohl mit den natürlichen Lebensumständen und der aktuellen Lage der Wildschweine Ungarns, als auch mit der Verantwortung und der Aufgabe, die ein jeder von uns im Lebenskreis einnimmt (bzw. einnehmen sollte). Ich hoffe, dass es mir gelingt, dem ungarischen Naturfreund eine stilvolle und klare deutsche Stimme geben zu können und werde euch auf dem Laufen halten, wenn die Arbeiten an der Übersetzung tatsächlich beginnen.

Vorerst gibt es einen kleinen „Teaser“, um den Romanhelden und seinen Retter besser kennenzulernen:

Röfi, der verwaiste Frischling

und als ausgewachsener Romanheld

Link zum Roman

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s