herz

mein herz: in der tasche

und immer mit dabei.

in schicker schutzhülle.

sein gewicht: schwer wie blei.

 

oh je, kaputt der reißverschluss:

das leder ist zerfetzt.

mein herz pocht nun für alle

sichtbar und gehetzt.

 

der schneider sagt: es tut mir leid,

die tasche ist dahin.

wohl denn: mit kette und etui

häng‘ ich mein herz mir um.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s